Zurück zum Anfang

Mit Lara fing alles an. Zumindest die Sache mit dem Fotoprojekt. So gut das Foto auch ist, war es doch mehr Produkt der spontanen Eingebung, Verzweiflung und letztlich sogar ein Eingeständnis des Scheiterns eines Shootings. Es war also an der Zeit, das noch einmal und diesmal richtig zu machen.

Obwohl es ein klein wenig kompliziert war, einen Termin zu finden, haben wir es dann doch noch geschafft, uns an einem verkaufsoffenen Sonntag in vorweihnachtliche Homburg zu stürzen. Einmal mehr hatte ich das Glück, nicht nur von einem wunderbaren Modell sondern auch von meiner bezaubernden Assistentinnen Geli und meiner überaus begabten Azubine Pascale begleitet zu werden. Mit dem verkaufsoffenen Sonntag hatten wir nicht gerechnet, umso willkommener war uns die Möglichkeit, einige Fotos im Saarpfalz Center zu machen und uns aufzuwärmen.

Unser eigentliches Ziel war der Weihnachtsmarkt, der dann außer diesem einen Foto hier doch nicht so ergiebig war, wie wir hofften. Zu einem wirklich kalten Nieselregen kam eine unglaublich schlechte Live-Band, so dass wir uns recht schnell darauf verständigten, genug gearbeitet zu haben und mit Glühwein (erfolglos) versuchten, uns die Musik erträglich zu trinken.

Es war mir ein Bedürfnis, ein richtiges, gelungenes Shooting mit Lara zu veranstalten und dieses Mal hat es dann auch geklappt. Die Ergebnisse (hier zu bewundern: Galerie, meine facebook Seite, Firmenseite) können sich wirklich sehen lassen.

Es sind noch ein paar Shootings zu vergeben, wenn also jemand Lust hat, mitzumachen: E-Mail an mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 5 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)