© 2011 Lazarus

Gegensätze

Das Projekt, das ich im letzten Beitrag vorgestellt habe, entwickelt sich prächtig. Dieses Foto stammt aus dem zweiten Shooting der Serie, ein langer Tag mit der bezaubernden Helena. Für diesen Termin hatten wir uns viel Zeit genommen, nicht nur um viele verschiedene Lichtsituationen nutzen zu können, sondern auch, um Ideen und Locations zu finden, die Helenas Interpretation des Themas transportieren.

Ich fand es sehr beeindruckend zu erleben, wie sich die Ideen entwickelt haben, welche Facetten wir gefunden und fotografiert haben. Helena hat einen zum Teil völlig anderen Zugang zu dem Thema als ich, so dass sich für mich neue Perspektiven eröffneten.

Die Idee, unter Menschen „einsam“ zu sein, einen Gegensatz zwischen Passanten und Modell darzustellen, spukte mir schon bei der ersten Planung des Projekts im Hinterkopf herum, bei diesem Shooting haben das in verschiedenen Formen ausprobiert. Überhaupt scheint sich die ganze Idee sehr gut zu entwickeln. Es stehen noch einige weitere Shootings an und ich freue mich auf jedes einzelne!

Die Ergebnisse des Projekts sind so gut, dass ich zum ersten Mal mehr als ein Foto vorstellen möchte: Hier findet ihr eine Galerie zu dem Projekt, die ich ständig aktualisieren werde. Habt Spaß und meldet Euch, wenn Ihr mitmachen wollt!

 

EXIFs des Titelbildes:
Kamera: NIKON D700
Lens: Nikon AF Nikkor 50mm f/1.8
Brennweite: 50mm
Verschlusszeit: 1/100s
Blende: ƒ/5.6
ISO: 400

One Trackback

  1. By Evermeet Photoblog » Auf der anderen Seite on 25. September 2011 at 13:39

    […] Photoblog Fotos und ihre Geschichten Skip to content HomebuchenaboutImpressumRSS « © 2011 […]

Hinterlasse einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.
Notwendige Felder sind mit einem * markiert.

*
*

Es können folgende HTML tags und Attribute verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

What is 9 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)