Category Archive: how to

Zahlen fürs Fotografieren?

Zahlen fürs Fotografieren?

Eine kleine Diskussion im Kollegenkreis bringt mich dazu, diesen Artikel einzuschieben. Sprechen wir darüber, mit welchem Selbstverständnis man an die Arbeit im Fotograben herangehen kann/soll/muss. Die …

 

über Bildrauschen und die Kunst es zu beherrschen

über Bildrauschen und die Kunst es zu beherrschen

Wenn es dunkel ist, rauscht der Sensor. Schauen wir mal, wie man das wieder los wird…

 

Mach es fertig: Bildexport

Mach es fertig: Bildexport

Die Bilder sind endlich fertig bearbeitet – jetzt muss man doch nur noch auf den Knopf drücken um die Menschheit mit diesen Werken zu beglücken, …

 

Nachbearbeitung – mein Konzertfoto-Workflow

Nachbearbeitung – mein Konzertfoto-Workflow

Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass es nach dem Sortieren der Beute schon vorbei ist? Oder ich Euch danach einfach alleine im sprichwörtlichen Regen stehen …

 

Nach Hause kommen: die Beute sichten

Nach Hause kommen: die Beute sichten

Ausrüstung gekauft oder ergänzt. Akkreditierung besorgt. Nett zu den Kollegen gewesen. Kamera eingestellt. Jede Menge Fotos gemacht. Und jetzt?! Sind die tollen Bilder schon fertig?! Schlechte …

 

Komposition?! – Theorie

Komposition?! – Theorie

Der Fotograf macht das Bild, er bestimmt. Klingt irgendwie logisch und ist die eigentliche Kunst bei dem, was wir tun. Wer im Bereich Konzertfotografie glaubt, das …

 

Gadgets, Kleinkram und Notwendigkeiten

Gadgets, Kleinkram und Notwendigkeiten

Das hier soll erst mal der letzte Artikel über Technik und Geldausgeben werden. Die wichtigen Kleinteile habe ich mir für den Abschluss aufgehoben, für die …

 

Transport & Verpackung

Transport & Verpackung

Mit einer Kamera und dem ein oder anderen Objektiv ist das Geldausgeben noch lange nicht vorbei. In Zubehör und mehr oder weniger nützliche Gadgets kann …

 

Endlich: Spielzeug!

Endlich: Spielzeug!

Konzerte gehören eindeutig zu den Fotosituationen, bei denen ein gewisses Maß an (teurer) Technik den Unterschied zwischen Foto und kein Foto ausmachen kann. In diesem ersten Artikel über Ausrüstung geht es nur um Kameras und Objektive – sonst wird es einfach zu lang. Bonus: die endgültige Antwort auf die Frage, welche Kamera die beste ist.

 

Fotografen in der Finsternis: Fotografieren im Graben

Fotografen in der Finsternis: Fotografieren im Graben

Willkommen zum dritten Teil der kleinen Artikelserie darüber, wie Konzertfotografie funktionieren kann. Nachdem Ihr meine Gedanken und die Ergänzungen einiger Kollegen darüber gelesen habt, wie man …