Category Archive: andere

Ende der Auszeit

Ende der Auszeit

Es ist recht still geworden. Aus – wie ich finde – sehr guten Gründen. Es hat sich beruflich und privat einiges getan. Letztendlich musste ich …

 

Darf ich das? Juristische Mythenforschung Teil 1

Darf ich das? Juristische Mythenforschung Teil 1

Über das, was man mit seiner Kamera anstellen und mit den Fotos, die man gemacht hat, darf gibt es unendlich viele Mythen. Auch durch ständige …

 

Traditionen

Traditionen

Es ist unglaublich, dass das Hexentanz Festival dieses Jahr schon zum neunten Mal stattfindet und dass sich das Meet & Greet in den sieben Jahren, in denen …

 

Was lange gärt… Symmetrien

Was lange gärt… Symmetrien

Mir ist aufgefallen, dass ich schon sehr lange nicht mehr „einfach so“ fotografiert habe. Seit über zehn Jahren fahre ich fast täglich an der Szene vorbei, …

 

Niemals business as usual

Niemals business as usual

Hochzeiten sollen für die Brautleute (und im Idealfall auch für die Gäste) ein Höhepunkt im Leben sein. Viele zukünftige Ehepaare legen dann auch Wert auf …

 

Gewitter

Gewitter

Spontane Ideen sind immer die besten. Außerdem sollte man Versuchungen nachgeben, schließlich weiss man nie, wann sich wieder eine Gelegenheit ergibt. Das ging mir durch den …

 

Der Anfang und lebendige Bilder auf Papier

Der Anfang und lebendige Bilder auf Papier

1992 hatte ich meine erste Spiegelreflexkamera in der Hand. Mehr oder wenig aus der Not heraus, meine Kompaktknipse war kaputt. Das Erlebnis war prägend und …

 

Stadtimpressionen & Lernbedarf

Stadtimpressionen & Lernbedarf

Der letzte Donnerstag war ein arbeitsreicher Tag. Wir (Tobias, Hannah und ich) wollten den feiertäglichen Vormittag nutzen, um in Saarbrücken ein paar Impressionen einzufangen. Dabei …

 

Vernissage – das Ende eines Zufalls

Vernissage – das Ende eines Zufalls

Als ich das erste Foto dieser Serie gemacht habe, hätte ich mir niemals träumen lassen, dass ich jetzt vor meinem Rechner sitze und einen Artikel über …

 

Eiskönigin – ohne Nebel

Eiskönigin – ohne Nebel

Ich habe das große Glück, Menschen gefunden zu haben, die mich in meinem Tun unterstützen. Ein ganz besonderer Mensch ist Geli. Die Idee zu diesem …